WIID


WIID
WIDER Income Inequality Database (Business » General)

Abbreviations dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • WIID — ICAO Airportcode f. Jakarta Kemayoran (Indonesia) …   Acronyms

  • WIID — ICAO Airportcode f. Jakarta Kemayoran ( Indonesia) …   Acronyms von A bis Z

  • wiid — what if i did …   Glossary of chat acronyms & text shorthand

  • Vakantiepark It Wiid — (Эрневальд,Нидерланды) Категория отеля: Адрес: De Stripe 14, 9264 TW Эрневальд …   Каталог отелей

  • National Animal Identification System — The National Animal Identification System, (NAIS) is a government run program in the United States intended to extend government animal health surveillance by identifying and tracking specific animals.[1] Administered at the federal level by the… …   Wikipedia

  • WCAR — Infobox Radio station name = WCAR city = Livonia, Michigan area = [http://www.radio locator.com/cgi bin/pat?call=WCAR service=AM status=L hours=D] (Daytime) [http://www.radio locator.com/cgi bin/pat?call=WCAR service=AM status=L hours=N]… …   Wikipedia

  • Corsicana, Texas —   City   The State National Bank building in Corsicana (built 1926) …   Wikipedia

  • Distributive Gerechtigkeit — Verteilungsgerechtigkeit bezeichnet die Gerechtigkeit von Verteilungsregeln und ihren Ergebnissen. Entsprechend gibt es eine Regelgerechtigkeit und eine Ergebnisgerechtigkeit. Die Ergebnisgerechtigkeit ist ein Gerechtigkeitskonzept, das solche… …   Deutsch Wikipedia

  • Einkommensverhältnisse — Die Einkommensverteilung beschreibt die Verteilung der Einkommen auf die Wirtschaftssubjekte. Untersucht werden zum Beispiel: die sektorale Verteilung (Landwirtschaft, Industrie, Dienstleistungen) die regionale oder räumliche Verteilung die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ergebnisgerechtigkeit — Verteilungsgerechtigkeit bezeichnet die Gerechtigkeit von Verteilungsregeln und ihren Ergebnissen. Entsprechend gibt es eine Regelgerechtigkeit und eine Ergebnisgerechtigkeit. Die Ergebnisgerechtigkeit ist ein Gerechtigkeitskonzept, das solche… …   Deutsch Wikipedia